13.6.2022

Drehtage für Kinofilm "Monster im Kopf"

Ich spiele die Rolle der Raphie in dem Kinofilm „Monster im Kopf“. Regie und Buch sind von Christina Ebelt. Die Hauptrolle spielt Franziska Hartmann.

4.6.2022

"105 mal 68" am Theater Dortmund

Für die Künstlerin Christiane Hütter habe ich drei Texte entwickelt die ich am 4.6. und 5.6. in der Performance „105 mal 68“ am Theater Dortmund performen werde.

10.5.2022

Probenbeginn am Schauspiel Essen

Die Proben für „Das Fest“ in der Regie von Karsten Dahlem haben begonnen. Ich freue mich sehr auf die Zeit bis zur Premiere am 26.8.2022 im Grillo Theater.

Foto by Emma Goettgens

15.4.2022

"Blaupause" der Film

Die erste Phase der Dreharbeiten zu dem Nordmedia geförderten Kurzfilm „Blaupause“ sind beendet. Ich spiele die Protagonistin Iva, die an postportaler Depression leidet. Im Sommer geht es weiter, ich freue mich schon.

Foto by Birgit Hupfeld

10.3.2022

"Extrem laut und unglaublich nah" am Schauspiel Essen

Die Premiere von „Extrem laut und unglaublich nah“ (Roman Jonathan Safran Foers/ Dramatisierung Thomas Ladwig) in der Regie von Thomas Ladwig, fand am 4.3. am Schauspiel Essen statt. Ich bin in mehreren Rollen zu sehen.

Foto by @andy_heyde

30.11.2021

Olga spricht für MTV

MTVs Wear.Your.Story. geht mit den Musiker*innen Lotte, Megaloh und Die Orsons auf eine Reise, bei der es eigentlich nur ums Ankommen geht. Die Motivkünstlerinnen Joséphine Sagna und Kim Hoss lernen die unterschiedlichen Persönlichkeiten kennen und verwandeln intime Geschichten in ein einmaliges Kunstwerk. Ich spreche für diese mehrteilige Doku das Voiceover.

15.11.2021

Neue Castingszenen & neue Agentur

Nach langjähriger Zusammenarbeit habe ich mich von meiner Agentur getrennt und werde nun von der ZAV Köln Film/ Fernsehen vertreten. Neue Castingszenen gibt es auf meinem Demoband:

29.10.2021

Festspielhaus Hellerau: New Radicare/ Twitch plays CliFi (Playtest) Weltübergang

New Radicare ist ein Solar Punk Storytelling Game. Ein Experiment, gemeinsam komplex zu denken.

Ein Projekt von Christiane Hütter

Programmierung: Theron Burger
Streaming/Video: Lukas Friedrich
Illustration/Animation: Tomás Montes

Mitwirkende: Caspar Bankert/ Sarah Fartuun-Heinze/ Martin Heise/ Olga Prokot/ Emily Claire Völker

Foto by Julia Breit

1.10.2021

GVL Förderung für Kurzfilm

Ich werde durch das Stipendium der GVL in dem Vorhaben unterstützt meinen 10 min Kurzfilm #nohashtagtoday (AT) zu realisieren.

Die erste Fassung ist fertig und ich bin auf der Suche nach verbündeten FLINTA* Personen aus den Bereichen: Regie, Kamera, Licht , Ton und Produktion.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch gerne bei mir!

15.9.2021

Neue Frisur & neue Fotos

Meine neuen Fotos habe ich wieder mit dem großartigen Gregory B. Waldis gemacht und es war, wie immer ein großer Spaß:-)

Die Fotos sind hier zu sehen oder bei:

Filmmakers Schauspielervideos Agentur Qualifyer

Wenn ihr auch Fotos mit Gregory machen möchtet, dann bitte hier entlang:

Homepage von Gregory

23.6.2021

Abgedreht: "Young hot couple"(AT)

Der Kurzfilm „Young hot Couple“(AT) in dem ich die Rolle der Ella spiele sowie in weiteren Rollen Niklas Kort, Alexandra Maria Johannknecht und Sebastian Freigang zu sehen sind, ist abgedreht. 

Filmakademie Baden Württemberg

Regie: David Weinand

Kamera: Hannah Schwarzl

Producerin: Britt Albrecht

Foto by Reiner Nicklas

17.4.2021

Förderung für Rechercheprojekt

Weshalb hat der Placeboeffekt einen schlechten Ruf? Warum fühlen sich Menschen von ihm hinters Licht geführt? Wie antikapitalistisch ist ein Placebo? Oder hat sich der Kapitalismus diese Eigentümlichkeit schon längst unter den Nagel gerissen?

Dies sind die Fragen, die ich mir für diese Recherche stelle bei der ich gefördert werde durch das Stipendienprogramm 2021 des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Mehr Infos folgen.

Foto by @klaus.yokoi

15.4.2021

Neue Szene im Showreel 2021

Der Abschlußfilm „Jungfernfahrt“ von Yannick Frotz mit mir in der Rolle der Ella sowie Marcel Becker-Neu und Jonathan Elias Weiske in den Hauptrollen ist fertiggestellt. Eine Szene aus der Produktion ist in meinem Showreel zu sehen.

Foto by Julia Breit

18.1.2021

Drehbuch "Der Ausflug"

Seit Oktober 2020 arbeite ich mit der Filmemacherin Maria Manasterny am Drehbuch für den mittellangen Film „Der Ausflug“. Er handelt von einer Frau und ihren zwei Kinder auf ihrem unfreiwilligen Roadtrip quer durch Deutschland, auf der Suche nach einer Bleibe. 

Wir beschäftigen uns mit dem Thema häusliche Gewalt als gesamtgesellschaftliches Problem und werden gefördert durch das Stipendienprogramm 2020 des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Foto by Birgit Hupfeld

5.9.2020

"Kleiner Mann - Was nun?" am Schauspiel Essen

Die Wiederaufnahme „Kleiner Mann – Was nun?“ in der Regie von Thomas Ladwig und der Dramaturgie von Vera Ring am Schauspiel Essen ist aufgrund der aktuellen Situation auf unbestimmte Zeit verschoben.